Verabschiedung als Zahnärztin in den Ruhestand

Am 19. Dezember 2019 beendete Dipl.-Stom. Annegret Kolk nach nun mehr fast 40 Jahren ihre Tätigkeit als Zahnärztin in Großröhrsdorf und trat ihren wohlverdienten Ruhestand an.

Am 19. Dezember 2019 beendete Dipl.-Stom. Annegret Kolk nach nun mehr 28 Jahren ihre Tätigkeit als Zahnärztin in Großröhrsdorf und trat ihren wohlverdienten Ruhestand an.
Seit dem Ruhestand ihres Mannes Dipl.-Stom. Andreas Kolk 2018, übernahm Herr Dr. med. dent. Thomas Käppler die Großröhrsdorfer Praxis. Herr Käppler leitete bereits seit vielen Jahren eine Zahnarztpraxis in Oberlichtenau. Er ist ein erfahrener Zahnarzt mit zahlreichen postgradualen Abschlüssen, zum Beispiel in Implantologie, zahnärztlicher Chirurgie, Parodontologie und Ästhetik. Frau Kolk betonte noch einmal die gute Zusammenarbeit mit Herrn Dr. Käppler, „… wir waren stets auf einer Wellenlänge.“. Und sie ist sehr glücklich, dass ihr gut funktionierendes und familiäre Team von Herrn Käppler übernommen wurde. Seit der Übernahme der Praxis genoss Frau Kolk die Arbeit als angestellte Zahnärztin.

Auch Bürgermeister Stefan Schneider ließen es sich nicht nehmen, Frau Kolk für ihre jahrelange zahnärztliche Betreuung stellvertretend für ihre zahlreichen Patienten zu danken und wünschte ihr auf diesem Wege alles Gute und insbesondere Gesundheit für den Ruhestand. Genaue Pläne für die nächste Zeit gab es noch nicht. Aber Familie Kolk möchte auf jeden Fall reisen, Deutschland entdecken und die Verwandten in den anderen Städten besuchen. „Und da ist ja auch noch Haus, Hof und Garten.“, meint sie schmunzelnd.

Frau Kolk blickt mit einem lachenden aber auch einem weinenden Auge auf eine sehr schöne Zeit zurück. Für die Zukunft wünschen wir Frau Kolk und ihrer Familie alles erdenklich Gute.

 Dipl.-Stom. Annegret Kolk und Bürgermeister Stefan Schneiderzoom
Dipl.-Stom. Annegret Kolk und Bürgermeister Stefan Schneider

Stadtverwaltung Großröhrsdorf   Rathausplatz 1   01900  Großröhrsdorf